Am kommenden Samstag um 14 Uhr gastiert der Tabellenführer aus Wunstorf zum Rückspiel in Wilhelmshaven.

Die Jade Warriors verloren das Hinspiel mit 2:10 und kamen nicht in das Spiel. In heimischer Halle soll sich das vor eigener Kulisse in der Sporthalle Heppens ändern. Martin Klemme erwartet eine ,,gut gefüllte Halle.“

Trainer Harald Hebig muss jedoch noch um den Einsatz von Kapitän Andreas Bock und Torben Hutter bangen. Juniorenspieler Malte Siebels steht dem Team nicht zur Verfügung, dieser läuft beim Länderpokal in Bayern für die Auswahlmannschaft aus Niedersachsen auf.

Am Sonntag trägt die Jugendmannschaft ein Freundschaftsspiel in Oldenburg gegen die Igelz aus. Im letzten aufeinandertreffen in Wilhelmshaven, konnten sich die Jadekrieger mit 13:0 durchsetzen. Zum ersten mal wird Fritz Toben aus dem Schülerteam seinen ersten Einsatz im Jugendbereich bekommen. Spielbeginn ist um 12 Uhr.

 

0
0
0
s2sdefault

Joomla Extensions